Sonnenblume vor blauem Himmel

Schlafberatung für
Babys und Kinder

Sonnenblume vor blauem Himmel

Schlafberatung für
Babys und Kinder

Schlafberatung – geborgen schlafen lernen

Bei der Schlafberatung gebe ich dir Impulse für eure individuelle Schlafsituation. Du bist schwanger und möchtest gerne wissen, wie du von Anfang an eine gute Schlafentwicklung bei deinem Baby fördern kannst? Oder dein Kind ist schon auf der Welt und du hast ein paar Fragen oder Unsicherheiten rund um den Babyschlaf? Wenn du dir ein wenig Unterstützung oder einfach nur Rückversicherung wünschst, ist die Schlafberatung das Richtige.

Impulsberatung

Hier hast du die Gelegenheit, alles mit mir zu besprechen, was dich zum Schlaf in deiner Familie beschäftigt. Ich beantworte deine Fragen und gebe dir auf Wunsch bindungsorientierte Anregungen für eure individuelle Schlafsituation.

Mögliche Themen, die wir in der Beratung besprechen können:

  • Schläft unser Baby „normal“ und altersentsprechend?
  • Wie entwickelt sich der Schlaf in den ersten Monaten und Jahren?
  • Wie hoch ist der individuelle Schlafbedarf meines Kindes?
  • Sind Federwiege, Gymnastikball etc. beim Schlafen zu empfehlen?
  • Tipps zur Einschlafbegleitung
  • Wachstumsschübe und Schlaf
  • Wie beruhige ich mein weinendes Baby am besten?
  • Sichere Schlafumgebung
  • Wie können Eltern Rhythmus und Routinen schaffen?
  • Die richtige Zeit für Tagesschläfchen
  • Gute Schlafbedingungen

Präventive Beratung

Du erwartest ein Baby und möchtest dich gerne schon vorab ausführlich über das Thema Schlaf von Neugeborenen informieren? Bei der präventiven Beratung bekommst du bindungsorientiertes Schlafwissen vom Profi. So kannst du von Anfang an eine gute Basis für gesunden Schlaf schaffen.

Dein Baby ist endlich da, doch es läuft alles ganz anderes als du es dir vorgestellt hast? Vielleicht ist dein Kleines sehr unruhig und weint viel. Oder es findet schlecht in den Schlaf. Dein Umfeld bombadiert dich mit gut gemeinten Ratschlägen, die dich mehr verunsichern als dir zu helfen? In der Beratung versorge ich dich mit solidem Fachwissen. Du erfährst, wie du mit Schlaf-Herausforderungen umgehen und dein Baby ideal in seiner Schlafentwicklung unterstützen kannst.

Bei der Präventivberatung bekommst du strukturiertes Wissen zu folgende Themen:

  • Schlafbedarf und Schlafentwicklung im ersten Lebensjahr
  • Schaffen von Ritualen und Routinen
  • Altersgerechte Gestaltung des Tagesablaufs
  • Altersgerechte Wach- und Schlafenszeiten
  • Müdigkeitszeichen erkennen
  • Umgang mit Weinen
  • Einschlafhilfen richtig einsetzen
  • Die Bedürfnisse des Babys beim Schlafen
  • Günstige Schlafbedingungen schaffen
eltern halten ihr schlafendes baby auf dem arm

Verstehen und entspannter schlafen

Den Schlaf unserer Kinder besser zu verstehen, ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Oft sind es schon kleine Veränderungen, die dazu beitragen, dass Babys und Kinder besser schlafen.

Meine Preise

ImpulsberatungSiebenschläfer“
(30-60 Minuten)

  • Ausführliche Beantwortung deiner Fragen rund um den Schlaf
  • Hilfreiches Schlafwissen, bezogen auf deine Fragen
  • Anregungen für eure individuelle Schlafsituation

€ 42,-
je 30 Minuten

Präventive BeratungKleines Murmeltier“
(1,5 Stunden)

  • Bis zum 3. Lebensmonat
  • Umfassendes, wertvolles Schlafwissen
  • Anregungen für erste Rituale und Routinen
  • Ideen für einen schlaffördernder Tagessablauf
  • Besprechung von Beruhigungstechniken
  • Anregungen zu Einschlafhilfen
  • Beantwortung deiner Fragen
  • Babyschlaf 1×1 in digitaler Form zum Nachlesen

€ 119,-
pauschal

Fahrtkosten bei Hausbesuchen berechne ich mit € 0,69 je km.

Beratung einfach und flexibel

Ich bin für euch da, wo und wie es bei euch passt. Der Termin findet auf Wunsch live bei euch zu Hause statt.

Alternativ treffen wir uns Online zu einem Video-Meeting. Die Impulsberatung ist auch telefonisch möglich.

Häufige Fragen von Eltern zur Schlafberatung

Wie unterscheidet sich die Schlafberatung vom Schlafcoaching?

Die Schlafberatung ist in der Regel ein einzelner Termin, bei dem ich euch Informationen gebe und auf eure speziellen Fragen eingehe. So bekommt ihr Ideen und Anregungen zur Verbesserung eurer Schlafsituation. Beim Schlafcoaching dagegen begleite ich euch über einen längeren Zeitraum. Ich erstelle eine individuelle Schlafanalyse und erarbeite mit euch einen Schritt- für Schritt- Plan zur Veränderung der Schlafgewohnheiten. Ich unterstütze euch so lange, bis ihr euer Ziel erreicht habt. Wenn du dir unsicher bist, welche Beratung für euch passend ist, können wir dies gerne in einem kostenlosen Infogespräch klären.

Müssen Eltern für die Beratung Protokolle führen?

Tages- und Schlafprotokolle braucht ihr für die Beratung nicht zu führen. Die Schlafberatung umfasst keine vorherige Auswertung eurer Tagesabläufe. Falls bei dem Termin deutlich wird, dass für euren Fall eine umfassendere Betrachtung nötig ist, besteht selbstverständlich die Möglichkeit, dies noch nachzubuchen.

Für welches Alter ist die Schlafberatung geeignet?

Die Schlafberatung richtet sich an Eltern von Kindern im Alter von 0-3 Jahren. Auch für Schwangere ist eine präventive Schlafberatung bereits sinnvoll. Fundiertes Wissen zum Babyschlaf hilft, diesen besser zu verstehen und ist somit der erste Schritt um gezielt auf die Bedürfnisse des Kindes eingehen zu können. So könnt ihr Schlafproblemen von Anfang an vorbeugen. Bei Kleinkindern empfiehlt sich eine Schlafberatung zum Beispiel bei Fragen zum Schlafbedarf, Schlafrhythmus oder Einschlafbegleitung.

In der Schlafberatung bekommst du Anregungen, die dir helfen, günstige Schlafbedingungen zu schaffen. Wenn in deiner Familie über längere Zeit eine belastende Schlafsituation besteht, die du verändern möchtest, empfehle ich dagegen ein Schlafcoaching.

Termin für Schlafberatung anfragen!



    Zusätzlich Newsletter abonnieren!